logo
Pealkiri
Wjr Christina von Gottes Gnaden, der Schweden, gothen und Wenden Königin ... Fügen an zu wissen, dass obwohl wir im Jahr 1645. zu Verhütung und Abhelffung der Vngleichheit in der Müntze, und eines und des andern vorsetzliche Steigerung der Reichsthaler und anderer frembden Müntz Sorten, über dero Werth, ein öffentlich Placat und Ordnung abfassen und gedrucket aussgehen lassen, welcher gestalt und was für Müntze allhier im Reich, im Handel und Wandel gebräuchlich und gangbar seyn solle, alles auff unsere eigene Silber Müntze, nach denen rechten Würde, gegen die Reichstaler valvirend und setzend, unserer Kuppfer Müntz aber jhren Lauf lassend, ... Datum Stockholm den 14. Aprilis Anno 1653. Christina
Ilmumisandmed
[Reval : s.n., 1653 (Reval : H. Westphal)]
Füüsiline kirjeldus
[1] l. ; 1°
Märkus
Kättesaadav digitaalselt Rahvusarhiivi digikogus '17. sajandi (kuni 1710) trükised Ajalooarhiivi fondides'
Leidumus: Eesti Rahvusarhiiv <EAA.995.2.796 (l. 3)>
Viited
Klöker, M. Literarisches Leben in Reval in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (1600-1657). Bd. 2. Tübingen, 2005 nr. 494
Autoriõiguse märkus
Vabakasutus https://creativecommons.org/publicdomain/mark/1.0/
Märksõnad
Stockholm; Publikaadid - isevalitseja korraldused
Teised autorid
Westphal, Heinrich, ?-1653, trükkal
Variantpealkiri
Wir Christina von Gottes Gnaden, der Schweden, gothen und Wenden Königin
Täiendpealkiri
Wjr Christina von Gottes Gnaden, der Schweden, gothen und Wenden Königin